Einrichtungsleitung (m/w/d) - Einrichtung Reutlingen

Bes.Gr.: A13

Ablauf der Bewerbungsfrist: 31.12.2024

Die BGBW sucht ab sofort für die Einrichtung Reutlingen
eine*n

Einrichtungsleiter*in (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgabe sind:

  • Gesamtverantwortung für die Durchführung unserer Leistungsbereiche Bewährungshilfe, Gerichtshilfe und Täter-Opfer-Ausgleich in der Einrichtung
  • Mitarbeitendenführung und Fachaufsicht
  • Anspruchsgruppenbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ressourcen- und Personalmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Budgetverantwortung

Unsere ideale Kandidatin / unser idealer Kandidat verfügt über:

  • Studienabschluss der Sozialarbeit oder der Sozialpädagogik oder eine gleichwertige Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Managementkompetenz
  • Kenntnisse der Mitarbeitendenführung und die Fähigkeit zur Außenvertretung
  • Kenntnisse aus der Arbeit mit Ehrenamtlichen sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Betreuung von Straffälligen sind von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • Flexibles und mobiles Arbeiten
  • Abwechslungsreiche, vielfältige und interessante Tätigkeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bruttojahresgehalt inklusive Jahressonderzahlung aktuell ca. 80.600 EUR

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist für Beamtinnen und Beamte eine Beförderung bis nach Besoldungsgruppe A13 möglich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Zeugnissen senden Sie bitte per E-Mail unter der Kennziffer HP-0124-EL-RT an Herrn Theodor Schöwitz (bewerbung@bgbw.bwl.de). Offene Bewerbungsfrist, bis eine*n geeignete Kandidat*in gefunden wurde.

Hinweise zur Datenverarbeitung im Rahmen einer Bewerbung finden Sie hier

|Stellenauschreibung als PDF|