Suchfunktion

Ehrenamtliche Mitarbeit

Straffällig gewordene Jugendliche benötigen eine konstante Begleitung und Betreuung durch Ehrenamtliche – zum Beispiel zum Erlernen von essenziellen Fähigkeiten, beim Aufbau von sozialen Beziehungen, beim Abbau von Sprachbarrieren, bei der Vorbereitung auf die Haftentlassung und vor allem bei einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Ein ehrenamtliches Engagement kann einem Gefangenen helfen, wieder in die Gesellschaft zurückzufinden. 

In der Justizvollzugsanstalt Adelsheim sind derzeit rund 15 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen tätig. Sie leisten mit ihren regelmäßig stattfindenden Freizeitangeboten und -projekten einen wichtigen Beitrag in der JVA. 

Ihre Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten können Sie in einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns in der JVA Adelsheim einbringen.
Sollten Sie Interesse haben oder bereits ehrenamtlich hier tätig sein, steht Ihnen Frau Burger als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.
Sie ist nicht für Anliegen einzelner Gefangene betreffend zuständig.

Sie können Frau Burger per Mail unter der Adresse der Poststelle poststelle@jvaadelsheim.justiz.bwl.de
oder Telefonisch unter 06291/28 213 erreichen.






                                                                                                 

Fußleiste